Archivierter Artikel vom 13.12.2011, 08:15 Uhr

Tokios Börse schließt schwach

Tokio (dpa). Die Tokioter Börse hat angesichts der Sorgen über die europäische Schuldenkrise schwach geschlossen. Der Nikkei-Index notierte zum Handelsende einen deutlichen Abschlag von 1,17 Prozent und ging mit 8553 Punkten aus dem Markt. Auch der Euro verlor und kostete 1,3195 US-Dollar.