Archivierter Artikel vom 23.06.2010, 08:56 Uhr
Tokio

Tokios Börse schließt schwach

Tokios Börse hat in Folge der negativen Vorgabe der Wall Street und der Festigung des Yen schwach geschlossen. Der Nikkei-Index notierte zum Handelsende einen Verlust von 189,19 Punkten oder 1,87 Prozent beim Schlussstand von 9923,70 Punkten. Der notierte zum Dollar bei 1,2260-63.