Nairobi

Togos Regierung lässt Spieler abholen

Die Nationalmannschaft von Togo soll noch heute Abend nach Hause fliegen. Die togoische Regierung hat ein Regierungsflugzeug nach Angola geschickt, um die Spieler abzuholen. Ministerpräsident Gilbert Houngbo teilte mit, angolanische Sicherheitskräfte würden die Spieler von ihrem Mannschaftsquartier zum Flughafen bringen. Nach dem Angriff einer Rebellengruppe auf den Mannschaftsbus der Togoer mit drei Toten wollten die Spieler trotz ihres schweren Schocks zunächst beim Afrika Cup antreten.