Archivierter Artikel vom 10.01.2010, 22:30 Uhr
Cabinda

Togos Nationalelf aus Angola abgereist

Die Fußball-Nationalmannschaft von Togo ist aus Angola abgereist. Man wolle zu Hause um die Toten trauern, sagte der Kapitän des Teams. Eine Regierungsmaschine holte die Mannschaft ab. Nach dem Angriff einer militanten Separatistengruppe auf den Mannschaftsbus der Togoer am Freitag wollten die Spieler trotz ihres schweren Schocks zunächst beim Afrika Cup antreten. Doch die Regierung hatte das Team zurück in die Heimat beordert.