Luanda

Togos Fußball-Nationalmannschaft beschossen

In Angola ist die Fußball-Nationalmannschaft von Togo angegriffen worden. Fünf Monate vor der ersten Fußball- Weltmeisterschaft auf dem afrikanischen Kontinent sorgt der Überfall für Schlagzeilen. Der Bus mit Spielern und Funktionären geriet unter Maschinengewehrfeuer, als er die Grenze zwischen der Demokratischen Republik Kongo und Angola passiert hatte. Unbestätigten Berichten zufolge wurde der Fahrer getötet. Die Mannschaft war auf dem Weg zum Afrika-Cup.