40.000
Viersen

Tödliche Messerattacke auf 15-Jährige – Ermittlungen dauern

Im Fall der in Viersen durch einen Messerangriff getöteten 15-Jährigen ermittelt die Polizei weiterhin. Es gebe noch keine weiteren Ergebnisse, sagte eine Polizeisprecherin. Am Morgen werde es eine Besprechung der Polizei-Ermittler und der Staatsanwaltschaft geben. Ein 25-Jähriger war bei einer Kontrolle gestern zunächst geflohen und hatte sich am Abend auf einer Polizeiwache gestellt. Ob er über Nacht bei der Polizei bleiben musste, konnte die Sprecherin nicht sagen. Das Mädchen war in einem Park niedergestochen worden und später gestorben. Der Täter floh.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

11°C - 18°C
Sonntag

13°C - 19°C
Montag

13°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!