40.000
Aus unserem Archiv
Budapest

Tod nach 20 Kilometern Geisterfahrt

Nach einer 20 Kilometer langen Geisterfahrt über die Autobahn ist ein Autofahrer in Ungarn tödlich verunglückt. Der betagte Fahrer hatte eine falsche Auffahrt genommen und war dann gegen die Fahrtrichtung gefahren, berichtet die ungarische Nachrichtenagentur MTI. Schließlich stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen, der durch den Aufprall bedingt einen weiteren Lastwagen rammte. Der Geisterfahrer starb noch am Unfallort, die übrigen Fahrer blieben unverletzt.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Ja, Dashcams sollten erlaubt werden
47%
Ja, Dascams sollten sogar Pflicht werden
12%
Ja, als„BlackBox“, die nur von Behörden geöffnet werden darf
20%
Nein, ich bin gegen Dashcams
16%
Überall sollten uns Kameras überwachen
5%
Stimmen gesamt: 567
Das Wetter in der Region
Sonntag

18°C - 30°C
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

18°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!