Rotterdam

Tischtennis-WM: Neue Elektronik, alte Strukturen

Klappe zu, Tafel tot. Das gute, alte Zählgerät mit den schwarz-weißen Seiten zum Umklappen hat bei der Tischtennis-WM in Rotterdam endgültig ausgedient. Erstmals werden an allen Tischen elektronische Zählgeräte eingesetzt – auch an den 34 Spielstätten in der Nebenhalle.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net