Archivierter Artikel vom 26.05.2010, 17:46 Uhr

Tischtennis-WM 2013 in Paris

Moskau (dpa). Die Tischtennis-Weltmeisterschaften 2013 finden in Paris statt. Das entschied der Kongress des Weltverbandes ITTF am Rande der Team-WM in Moskau.

Die französische Hauptstadt war zuletzt 2003 Schauplatz der Titelkämpfe. 2011 treffen sich sich die besten Spieler der Welt bei der Individual-WM in Rotterdam und 2012 bei der Team-WM in Dortmund.

Der Präsident des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), Thomas Weikert, und DTTB-Generalsekretär Matthias Vatheuer brachten die Delegierten auf den aktuellen Stand der WM-Vorbereitungen. «Stadt und Spielstätten sind offenbar schon jetzt gut vorbereitet», lobte ITTF- Präsident Adham Sharara (Kanada) die Dortmunder Präsentation.