Hannover

Tischtennis-Profi Boll nicht zu Katar Open

Tischtennis-Profi Timo Boll (Düsseldorf) kann seinen Titel bei den Katar Open wegen einer Oberschenkelverletzung nicht verteidigen. Der Weltranglisten-Vierte sagte seinen Start bei dem Turnier.

«Das ist eine Vorsichtsmaßnahme. Es handelt sich um eine muskuläre Verletzung», sagte Herren-Bundestrainer Richard Prause. Bolls Meldung für die Kuwait Open in der nächsten Woche wurde zunächst aufrechterhalten.