40.000
  • Startseite
  • » Tischtennis-Endrunde: Düsseldorf ohne Minuspunkt
  • Aus unserem Archiv
    Hannover

    Tischtennis-Endrunde: Düsseldorf ohne Minuspunkt

    Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf hat ohne Punktverlust die Endrunde um die deutsche Meisterschaft erreicht. Am 18. und letzten Spieltag gelang der Borussia auch ohne Top-Star Timo Boll mit einem 3:1 gegen TTC Zugbrücke Grenzau der 18. Sieg.

    Beide Mannschaften stehen sich nun im Halbfinale mit Hin- und Rückspiel erneut gegenüber. Den zweiten Finalisten ermitteln TTF Liebherr Ochsenhausen und der 1. FC Saarbrücken. Absteigen muss der der TSV Gräfelfing (2:34 Punkte), der zum Abschluss 2:3 gegen Saarbrücken unterlag.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!