40.000
Aus unserem Archiv
Charleroi

Tischtennis-Club Charleroi mit Navigations-Panne

Wegen einer Panne mit dem Navigationsgerät droht Belgiens Tischtennis-Rekordmeister Villette Charleroi der Ausschluss aus der Superdivision.

Mitglieder des Clubs gaben als Ort eines Auswärtsspiels in ihr Navigationsgerät das niederländische Asten statt Asten in Belgien ein. Als Spieler und Trainer dies bemerkten, war es zu spät, um noch rechtzeitig im Spielort anzukommen.

Charleroi will nun mildernde Umstände geltend machen, um den bei Nichtantreten eigentlich verbindlichen Ausschluss aus der 1. Liga zu verhindern. Der deutsche Nationalspieler Dimitrij Ovtcharov, der für Charleroi spielt, saß bei der Odyssee nicht mit im Auto. Er ist für die Belgier fast nur in der Champions League aktiv.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Sonntag

-2°C - 5°C
Montag

0°C - 5°C
Dienstag

-2°C - 6°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!