40.000
  • Startseite
  • » Tischtennis: TCC Frickenhausen steigt ab
  • Aus unserem Archiv
    Hannover

    Tischtennis: TCC Frickenhausen steigt ab

    Die Hoffnungen des TTC Frickenhausen auf den Klassenverbleib in der Tischtennis-Bundesliga haben sich endgültig zerschlagen. Die Deutsche Tischtennis Liga (DTTL) erteilte zehn Clubs die Lizenz für die Saison 2010/11.

    Damit muss Ex-Meister Frickenhausen als Absteiger in der 2. Liga spielen. Die DTTL geht mit den Vereinen Borussia Düsseldorf, TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell, TTF Liebherr Ochsenhausen, TTC Zugbrücke Grenzau, 1. FC Saarbrücken, Werder Bremen, SV Plüderhausen, TG 1837 Hanau, TTC Ruhrstadt Herne und TSV Gräfelfing in die nächste Saison.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!