40.000
  • Startseite
  • » Tischtennis: TCC Frickenhausen steigt ab
  • Aus unserem Archiv
    Hannover

    Tischtennis: TCC Frickenhausen steigt ab

    Die Hoffnungen des TTC Frickenhausen auf den Klassenverbleib in der Tischtennis-Bundesliga haben sich endgültig zerschlagen. Die Deutsche Tischtennis Liga (DTTL) erteilte zehn Clubs die Lizenz für die Saison 2010/11.

    Damit muss Ex-Meister Frickenhausen als Absteiger in der 2. Liga spielen. Die DTTL geht mit den Vereinen Borussia Düsseldorf, TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell, TTF Liebherr Ochsenhausen, TTC Zugbrücke Grenzau, 1. FC Saarbrücken, Werder Bremen, SV Plüderhausen, TG 1837 Hanau, TTC Ruhrstadt Herne und TSV Gräfelfing in die nächste Saison.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!