Archivierter Artikel vom 14.04.2011, 17:20 Uhr
Rostock

Tino Semmer wechselt zu Hansa Rostock

Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat den ersten Neuzugang für die Saison 2011/2012 verpflichtet. Tino Semmer wechselt vom FC Rot-Weiß Erfurt an die Ostseeküste. Der 25-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag, der nur für die 2. Bundesliga Gültigkeit hat.

«Tino Semmer ist ein läuferisch starker Spieler, der sehr variabel einsetzbar ist und sowohl im Sturm als auch hinter den Spitzen spielen kann», sagte Hansa-Trainer Peter Vollmann am Donnerstag. Hansa steht als Tabellen-Zweiter sechs Spieltage vor dem Saisonende unmittelbar vor der Rückkehr in die 2. Bundesliga.

Der Wechsel von Semmer, der seit 2008 für den FC Rot-Weiß Erfurt spielt und bislang 97 Drittliga-Partien (20 Tore) für die Thüringer bestritt, ist ablösefrei. «Wir freuen uns, dass Tino Semmer in der kommenden Saison unsere Offensive verstärken wird und wir diesen Transfer so frühzeitig perfekt machen konnten», erklärte Manager Stefan Beinlich.