Archivierter Artikel vom 31.07.2010, 03:14 Uhr
Dresden

Tillich gegen Rentengarantie

Die Debatte über ein Auslaufen der Rentengarantie dauert an. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich unterstützte den viel kritisierten Vorstoß von Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle, die Schutzklausel für Rentner abzuschaffen. CSU-Chef Horst Seehofer gab ihm Kontra. Die Debatte bezeichnete er als völlig unbegründet. Rentenkürzungen stünden objektiv nicht an. Die Schutzklausel war von der großen Koalition eingeführt worden. Sie sorgt dafür, dass die Renten trotz ihrer Kopplung an die Lohnentwicklung auch bei sinkenden Löhne stabil bleiben.