40.000
Aus unserem Archiv
Bangkok

Tierschützer: Illegales Geschäft mit Tigern blüht

dpa

Trotz weltweiten Handelsverbots blüht das illegale Geschäft mit Tiger-Material. Jedes Jahr töten Wilderer nach neuen Schätzungen 110 Tiger, berichteten die Organisation Traffic, die den Tier- und Menschenschmuggel bekämpft, und die Umweltstiftung WWF auf der Cites-Artenschutzkonferenz in Bangkok. In den vergangenen 13 Jahren seien in Asien Produkte von 1425 Tigern konfisziert worden: Knochen, Zähne, Felle, Krallen. In Asien gilt Paste aus Tigerknochen als Heilmittel der Medizin. Tiger sind vom Aussterben bedroht. Die verbliebene Zahl in freier Wildbahn wird auf gut 3000 geschätzt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!