Tiefe Ausschnitte sind «so yesterday»

London (dpa). Tiefe Ausschnitte sind für britische Frauen derzeit «so yesterday» (von gestern). Deshalb findet sich immer häufiger eine sogenannte «Sittsamkeits-Blende» in den Handtaschen, die gefährlich tiefe Ausschnitte zähmt.

Das Stückchen Stoff, das oben mit einer Spitzenbordüre besetzt ist, wird in die Tiefen des Ausschnitts eingesetzt und rechts und links an den BH-Trägern festgemacht. Damit sieht es aus, als ob Frau ein Hemdchen unten drunter tragen würde. Für Wickelkleider, Blusen und alle anderen Oberteile, deren Seiten zusammengezogen werden können, ist ein runder, mit Glitzersteinen besetzter Pin in Mode – «Busen-Knöpfchen» genannt.