40.000
  • Startseite
  • » Tief «Ludwig» bleibt harmloser als erwartet
  • Aus unserem Archiv

    Tief «Ludwig» bleibt harmloser als erwartet

    Hamburg (dpa). Sturmtief «Ludwig» hat in der Nacht Bäume umstürzen lassen und Dächer abgedeckt. Verletzte gab es laut Polizeiangaben bis zum Morgen aber keine. Einen größeren Einsatz gab es für die Helfer in Wuppertal, wo die Feuerwehr nach einem Blitzeinschlag zu einem abgedeckten Haus gerufen wurde. In Thüringen war auf der A 71 in den Morgenstunden eine Schlammlawine auf die Fahrbahn niedergangen. Rund 30 Kubikmeter Erde verschmutzten die Fahrbahn so stark, dass ein Auto steckenblieb.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    0°C - 8°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!