40.000
  • Startseite
  • » THW Kiel baut Startrekord gegen Melsungen aus
  • Aus unserem Archiv
    Kiel

    THW Kiel baut Startrekord gegen Melsungen aus

    Der THW Kiel hat seinen Startrekord in der Handball-Bundesliga auf neun Siege ausgebaut. Der Rekordmeister besiegte in der Sparkassen-Arena den MT Melsungen mit 28:23 (14:14).

    Torjäger
    Kiels Momir Ilic erzielte sechs Treffer gegen Melsungen.
    Foto: Aniko Kovacs. - DPA

    Beste Torschützen waren mit jeweils sechs Treffern Momir Ilic und Christian Zeitz. Damit verpasste es die Überraschungsmannschaft aus Melsungen, die zuletzt einen Punkt von den Rhein-Neckar-Löwen mitgenommen hatte, sich im oberen Tabellen-Drittel festzusetzen.

    Bis zur Halbzeit hatten sie noch geduldig auf ihre Chancen gewartet und manche Abschlussschwäche der Gastgeber ausgenutzt. Im zweiten Durchgang kam der THW-Express ins Rollen und die Gäste konnten nur bedingt mithalten.

    In der zweiten Partie trennte sich der strauchelnde VfL Gummersbach unentschieden von den Füchsen Berlin. Mit dem 28:28 (13:12) ergatterte der Traditionsclub immerhin einen Punkt gegen den Champions-League-Teilnehmer aus der Hauptstadt.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!