Archivierter Artikel vom 03.07.2011, 10:06 Uhr
Bangkok

Thailand hat gewählt – Ergebnis mit Spannung erwartet

Die Thailänder haben ein neues Parlament gewählt. Nach Umfragen lag die Oppositionspartei von Anhängern des 2006 gestürzten Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra weit vorn. Die Regierungspartei hat im Falle eines Wahlsiegs der Opposition vor weiteren Unruhen gewarnt. Die neue Regierung muss tiefe Gräben in der Gesellschaft überwinden, die sich nach Jahren mit Straßenprotesten, einem Militärputsch und wachsender Gewalt aufgetan haben. Vorläufige Ergebnisse werden noch im Laufe des Tages erwartet.