40.000
Aus unserem Archiv

Test: Viele Ranzen erfüllen nicht Leuchtflächen-Norm

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Viele Schulranzen verfügen nicht über ausreichende Leuchtflächen. Sie erfüllten damit nicht die entsprechende DIN-Norm, berichtet die Zeitschrift «Öko-Test».

Danach sollten zehn Prozent des Ranzens aus sogenannten retroreflektierenden Flächen bestehen, die dafür sorgen, dass Licht in der Dunkelheit zurückgeworfen wird. Außerdem müssten 20 Prozent der Fläche fluoreszieren, also auch am Tag und bei Dämmerung aufleuchten. Nur vier der zehn getesteten Ranzen hätten diese Anforderungen erfüllt, so die Zeitschrift.

Fünf der zehn Ranzen wiesen nach einem Wassertest, der etwa einem zehnminütigen Regenschauer glich, feuchte Stellen auf. Allerdings bestehe auch bei diesen Modellen keine Gefahr, dass die Bücher triefend nass werden, schreibt «Öko-Test». Zufrieden waren die Tester mit der Handhabung. Die Ranzen ließen sich in der Regel reibungslos öffnen, packen und schließen. Und sieben von zehn Modellen bekamen für ihre Trageeigenschaften die Note «sehr gut».

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

3°C - 7°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C
UMFRAGE
Aus für die Lindenstraße - Wird Ihnen die Kultserie fehlen?

Das Ende der Fernsehserie „Lindenstraße“ sorgt für Diskussionen. Viele sind mit ihr aufgewachsen, werden die Kultcharaktere vermissen. Sie auch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!