Terror-Übung für Krisenstäbe läuft an

Bad Neuenahr-Ahrweiler (dpa) – Länderübergreifend soll heute eine Übung gegen Terroranschläge beginnen: Dazu wird die Zusammenarbeit der Krisenstäbe von Bund und Ländern in solch einem Fall getestet werden. Das Szenario der Übung namens «LÜKEX 09/10» sieht auch Anschläge mit radioaktiven und chemischen Stoffen vor. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat den Testlauf vorbereitet, an dem 3500 Menschen teilnehmen.