40.000
Aus unserem Archiv
Bonn

Telekom-Mitarbeiter erschleichen sich Millionen Payback-Punkte

dpa

Einige Telekom-Mitarbeiter haben sich im großen Stil über das Bonusprogramm Payback selbst Punkte gutgeschrieben. 120 Beschäftigte hätten sich mehr als 40 Millionen Bonuspunkte erschlichen, sagte ein Sprecher der Telekom. Das entspreche einem Geldwert von 400 000 Euro. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet. Die Masche war demnach möglich, als Telekom-Kunden Verträge abschlossen oder verlängerten. Die Payback-Punkte, die dabei anfielen, schrieben sich die Telekom-Mitarbeiter selbst gut.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

6°C - 15°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!