Troisdorf

Teldafax will Kunden weiter beliefern

Der insolvente Energieanbieter Teldafax will seine Kunden weiter mit Strom und Gas beliefern. Gleichzeitig müssten die Kunden auch ihre Rechnungen weiter bezahlen, sagte der Sprecher des vorläufigen Insolvenzverwalters. Zahlreiche Netzbetreiber hatten die Durchlieferungsverträge wegen Zahlungsversäumnissen gekündigt. Nach dpa-Informationen hat sich die Kundenzahl von einst 700 000 Strom- oder Gasabnehmern auf rund 350 000 halbiert, vor allem wegen der Kündigungen von Netzbetreibern.