40.000
  • Startseite
  • » Teilnahme an Hauptversammlungen stabil
  • Aus unserem Archiv
    Düsseldorf

    Teilnahme an Hauptversammlungen stabil

    Die Hauptversammlungen der 30 DAX-Konzerne waren 2010 vergleichsweise gut besucht. Im Schnitt waren in den Aktionärsparlamenten 57,78 Prozent des stimmberechtigten Kapitals anwesend.

    Das teilen die Experten der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) in Düsseldorf mit. Im Vergleich zum Vorjahr ging der Wert nur um 0,43 Prozentpunkte zurück. Der Drei-Jahres-Durchschnitt für 2008 bis 2010 beträgt 57,85 Prozent.

    Bei vielen Hauptversammlungen waren weniger Teilnehmer vor Ort, haben die Vertreter der DSW beobachtet. Die Organisation bemängelt, dass seit Einführung der Abgeltungsteuer Anfang 2009 die Fahrtkosten für den Besuch nicht mehr gesondert als Werbungskosten geltend gemacht werden können. Der Durchschnittswert sei positiv beeinflusst durch die hohe Präsenz von Aktionären bei den Hauptversammlungen von Volkswagen und Commerzbank. Bei diesen Unternehmen sei die Teilnahmequote um zweistellige Prozentpunktwerte gestiegen.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!