40.000
  • Startseite
  • » Teich in der Kita mit Zäunen absichern
  • Aus unserem Archiv
    Bonn

    Teich in der Kita mit Zäunen absichern

    Teiche in Kindertagesstätten müssen immer mit Zäunen abgesichert sein. Eltern sollten darauf achten, dass die Gewässer für Kinder niemals alleine zugänglich sind. Darauf weist die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder hin.

    Unter Umständen müssten Eltern der Kindergartenleitung ihre Besorgnis mitteilen, rät die Bundesarbeitsgemeinschaft. Wasserflächen – egal ob tief, flach, fließend oder still – können für Kinder schnell zur Falle werden. Sie ertrinken leise und sinken oft ohne Schreien oder Zappeln auf den Grund des Gewässers, weshalb sie oft sehr spät gefunden werden.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    8°C - 9°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    6°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!