Archivierter Artikel vom 08.02.2010, 20:50 Uhr
Teheran

Teheran baut neue Urananlagen

Im Atomstreit mit dem Iran werden immer lauter Sanktionen gefordert. Morgen will der Iran mit der umstrittenen Urananreicherung beginnen. Darüber informierte Teheran die internationale Atombehörde in Wien. Die Atombehörde äußerte sich besorgt. Die Zeichen stehen auf Konfrontation. Die USA und Frankreich aber auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesaußenminister Guido Westerwelle forderten, den Druck auf Teheran zu erhöhen. Israel fühlt sich von dem iranischen Atomprogramm existenziell bedroht.