40.000
  • Startseite
  • » Tee und Decken für frierende Fahrer im Sauerland
  • Aus unserem Archiv
    Lüdenscheid

    Tee und Decken für frierende Fahrer im Sauerland

    Das Winterwetter hat erneut zugeschlagen - neben vielen Glätteunfällen sind auch einige Hallendächer unter der hohen Schneelast eingestürzt. Auf der Autobahn A45 geht es kaum noch voran. «Zwischen Siegen und Meinerzhagen geht nichts mehr», heißt es von der Autobahnmeisterei Freudenberg. Einer der Räumfahrzeugfahrer stecke seit fünf Stunden im Schnee fest. Das Technische Hilfswerk hat seit gestern Abend liegengebliebene Lastwagen frei schleppen müssen. Doch Schnee und Eis stoppen den Verkehr immer wieder.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!