Teamspringen in Lahti wegen zu starken Windes abgesagt

Lahti (dpa). Zu starker Wind hat zur Absage des Teamwettbewerbes beim Skisprung-Weltcup in Lahti geführt. Nach mehrmaliger Verschiebung entschied die Jury, den Wettkampf aus Sicherheitsgründen nicht zu starten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net