Hamburg

Taxifahrer-Mord: 24-Jähriger dringend verdächtig

Dringender Tatverdacht im Hamburger Taxifahrer- Mord: In der Wohnung eines 24-Jährigen hat die Polizei Spuren und Beweismaterial entdeckt. Der Mann soll jetzt einem Haftrichter vorgeführt werden. Nach dem Verdächtigen wurde mit Bildern aus S- Bahn-Überwachungskameras gefahndet. Vor zwei Wochen hatten Schulkinder den 58-jährigen Taxifahrer tot in seinem Wagen gefunden. Er war am Abend zuvor von der Rückbank aus mit einem Kopfschuss getötet worden.