40.000
Aus unserem Archiv

Tausende Demonstranten erinnern an Pinochet-Putsch in Chile

Santiago de Chile (dpa) – Tausende Menschen haben in Chile der Opfer des Staatsstreichs von General Augusto Pinochet vor 42 Jahren gedacht. Die Demonstranten zogen erstmals am Regierungssitz La Moneda vorbei. Viele Verantwortliche für die Verbrechen der Militärjunta sind schon sehr alt und könnten sterben, ohne für ihre Taten belangt zu werden. «Wegen fehlenden politischen Willens stehen wir kurz vor einer totalen Straflosigkeit», sagte die Präsidentin des Verbands der Opferfamilien, Lorena Pizarro. Während der Pinochet-Diktatur bis 1990 folterten und töteten die Militärs zahlreiche politische Gegner.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

6°C - 11°C
Montag

3°C - 7°C
Dienstag

0°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

5°C - 10°C
Montag

3°C - 7°C
Dienstag

0°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!