Stuttgart

Tausende Daimler-Mitarbeiter legen Arbeit nieder

Mehrere tausend Mitarbeiter des Mercedes-Werks in Sindelfingen haben vorübergehend die Arbeit niedergelegt. Sie protestierten gegen die Entscheidung des Daimler-Vorstandes, die Produktion der Mercedes C-Klasse von 2014 an aus Sindelfingen abzuziehen. Die Demonstranten seien vor das Gebäude der Werksleitung gezogen, sagte eine Gewerkschaftssprecherin. Daimler will die Modellreihe künftig nur noch in den Werken Bremen sowie in den USA, China und Südafrika bauen.