40.000
Aus unserem Archiv
Manama

Tausende bei «Märtyrerbegräbnis» in Bahrain – neue Proteste

dpa

Nach blutigen Zusammenstößen mit Dutzenden Toten gehen die Proteste in der arabischen Welt weiter. Allein im Golfstaat Bahrain versammelten sich rund 15 000 Menschen zu «Märtyrer- Begräbnissen» – der Beisetzung von drei getöteten Demonstranten. Gleichzeitig formierten sich in der Hauptstadt Manama zwei kleinere Demonstrationszüge von Regimegegnern und Anhängern des Königshauses. Bundespräsident Christian Wulff sagte einen für Ende des Monats geplanten Besuch in Bahrain ab. Auch in Libyen werden neue Proteste gegen Staatschef Muammar al-Gaddafi erwartet.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!