Verden

Tatverdächtiger im Mordfall Dennis festgenommen

Zehn Jahre nach dem Mord an dem neun Jahre alten Dennis aus dem niedersächsischen Osterholz-Scharmbeck haben Fahnder einen Tatverdächtigen festgenommen. Das teilte die Polizei mit. Der Mörder von Dennis steht im Verdacht, für weitere Morde an kleinen Jungen und mehr als 40 Sexualdelikte verantwortlich zu sein. Sie hätten einen Haftbefehl wegen mehrfachen Mordes, sagte der Sprecher der Sonderkommission. Dennis war 2001 nachts aus einem Schullandheim im Kreis Cuxhaven verschwunden. Zwei Wochen später fanden Pilzsammler seine Leiche.