40.000
  • Startseite
  • » Tarifgespräche im öffentlichen Dienst fortgesetzt
  • Aus unserem Archiv
    Potsdam

    Tarifgespräche im öffentlichen Dienst fortgesetzt

    Arbeitgeber und Gewerkschaften haben die Tarifgespräche für die Angestellten im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen wieder aufgenommen. Bislang sind die Fronten verhärtet. «Wir haben zähe Verhandlungen», sagte ver.di-Chef Frank Bsirske in Potsdam. Die zweite Verhandlungsrunde war gestern auf heute vertagt worden. Die Gewerkschaften fordern ein Einkommens-Plus im Gesamtvolumen von fünf Prozent und drohen mit Warnstreiks. Die Arbeitgeber weisen die Forderung als viel zu hoch zurück.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    7°C - 15°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!