Archivierter Artikel vom 03.04.2010, 14:16 Uhr

Taliban drohen weitere Angriffe auf Deutsche an

Kabul (dpa). Nach dem Tod von drei Bundeswehrsoldaten in der Region Kundus haben die radikalislamischen Taliban gedroht, die deutschen Einheiten in Afghanistan verstärkt ins Visier zu nehmen. «Sollten die Deutschen weiterhin in Afghanistan bleiben, werden sie weitere Todesopfer erleiden», sagte Sabiullah Mudschahid, ein Sprecher der Taliban, der Nachrichtenagentur dpa. Bei den Gefechten, den bislang schwersten Kämpfen der Bundeswehr in Afghanistan, waren gestern drei deutsche Soldaten getötet und acht verletzt worden.