40.000
Aus unserem Archiv
Tokio

Talfahrt an Tokios Börse

dpa

Nach den schweren Verlusten an der New Yorker Wall Street ist auch die Aktienbörse in Tokio auf Talfahrt. Der Nikkei- Index brach zwischenzeitlich um mehr als vier Prozent ein. Die Bank von Japan will angesichts der dramatischen Entwicklung an den Finanzmärkten umgerechnet rund 17 Milliarden Euro in den Geldmarkt pumpen. Auch für den Euro geht es weiter nach unten. Er lag bei 1,2655 Dollar. In New York hatte gestern der Leitindex Dow Jones nach einer beispiellosen Berg- und Talfahrt gut 3 Prozent verloren.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!