Archivierter Artikel vom 13.10.2014, 13:05 Uhr
Tokio

Taifun fegt über Japan – Dutzende Verletzte

Der Taifun «Vongfong» sucht Japan mit starken Regenfällen und Windböen heim – mindestens 45 Menschen wurden verletzt. Vom südlichen Urlaubsparadies Okinawa kommend peitschte er heute auf seinem Weg Richtung Nordosten über Teile der Hauptinseln Kyushu und Shikoku hinweg. In der Nacht dürfte der Taifun auch die Ostküste der Hauptinsel Honshu mit den Millionenstädten Osaka und Tokio mit starken Regenfällen und Winden überziehen. Das teilte die nationale Meteorologische Behörde in Tokio mit.