40.000
Aus unserem Archiv
Duisburg

«SZ»: NRW-Innenminister belastet Loveparade-Veranstalter schwer

dpa

NRW-Innenminister Ralf Jäger hat den Veranstalter der Duisburger Loveparade scharf kritisiert. Das schreibt die «Süddeutsche Zeitung». In einem vorläufigen Bericht werfe Jäger der Lopavent GmbH vor, sich mehrfach über Bedenken der Behörden hinweggesetzt zu haben. Die Firma habe völlig falsch berechnet, wie sich die Besucherströme auf dem Gelände verteilen. Jäger will seinen Bericht am Nachmittag öffentlich vorstellen. Bei der Massenpanik am Rande der Loveparade waren am Samstag 20 Menschen ums Leben gekommen.

dpr rtg

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!