München

SZ: Nachfolger für Mixa gefunden

Der Vatikan hat einem Medienbericht zufolge einen Nachfolger für den zurückgetretenen Augsburger Bischof Walter Mixa bestimmt. Der Name solle morgen bekanntgegeben werden, ist in der «Süddeutschen Zeitung» zu lesen. Sie beruft sich auf Kirchenkreise und das Umfeld der bayerischen Staatsregierung. Als Favorit habe zuletzt der Görlitzer Bischof Konrad Zdarsa gegolten, heißt es. Mixa hatte nach Vorwürfen, er habe unter anderem Kinder geschlagen, um seinen Rücktritt gebeten.