Berlin

SZ: Merkel gegen Atom-Auktion

Kanzlerin Angela Merkel hat sich laut einem Zeitungsbericht klar gegen eine Versteigerung von Atomkraftwerks- Laufzeiten ausgesprochen. Bei einem Treffen mit Unions-Ministern habe Merkel einem solchen Vorschlag eine klare Absage erteilt, berichtet die «Süddeutsche Zeitung». Merkel kritisierte demnach, ein solches Verfahren dauere zu lang und löse das Problem der Restlaufzeiten für die Atomkraftwerke nicht. Stattdessen werde neben der bisher geplanten Brennelementesteuer über eine weitere Abgabe nachgedacht.