40.000
Aus unserem Archiv
Manila

Syrische Rebellen wollen entführte UN-Soldaten freilassen

dpa

In Syrien kommen die entführten UN-Soldaten offenbar bald wieder frei. Die Rebellen, die die 21 Männer am Mittwoch in ihre Gewalt gebracht hatten, kündigten an, sie in Kürze freizulassen und ans Internationale Rote Kreuz zu übergeben. Die philippinischen UN-Soldaten gehören zu einer Mission, die seit Jahrzehnten die Waffenruhe auf den Golan-Höhen an der Grenze zu Israel überwacht. Mit dem derzeitigen Konflikt haben sie nichts zu tun.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

19°C - 31°C
Mittwoch

17°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

11°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!