Syrienerklärung einstimmig vom Sicherheitsrat verabschiedet

New York (dpa). Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat nach monatelangem Streit eine Erklärung zu Syrien verabschiedet. Allerdings handelt es sich nur um eine sogenannte Präsidentielle Erklärung, die nicht die Bedeutung einer Resolution hat. In dem Papier werden Regierung und Opposition zu einem sofortigen Ende der Gewalt aufgerufen. Dem Syrien-Beauftragten Kofi Annan wird volle Unterstützung zugesagt.