Shanghai

Synchronschwimmen: 11. WM-Titel für Ischtschenko

Die russischen Synchronschwimmerinnen werden ihrer Favoritenrolle bei der WM in Shanghai weiter gerecht. In der Technischen Kür der Duette gewannen Natalia Ischtschenko und Swetlana Romaschina mit 98,200 Punkten vor den Chinesinnen Huang Xuechen/Liu Ou (96,500).

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net