40.000
  • Startseite
  • » Sylvester verteidigt bleibt IBF-Weltmeister
  • Aus unserem Archiv
    Neubrandenburg

    Sylvester verteidigt bleibt IBF-Weltmeister

    Profi-Boxer Sebastian Sylvester bleibt IBF- Weltmeister im Mittelgewicht. Der 29 Jahre alte Greifswalder verteidigte seinen Titel vor 4500 Zuschauern im Neubrandenburger Jahnsportforum mit einem souveränen Sieg durch technischen K.o. über den Amerikaner Billy Lyell. Nach harten Treffern schon schwer gezeichnet, gab Lyell den Kampf in der 10. Runde auf. Sylvester hatte sich den WM-Gürtel im September vergangenen Jahres an gleicher Stelle erkämpft.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    7°C - 15°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!