40.000
Aus unserem Archiv
Westerland

Sylter Missbrauchsaffäre weitet sich aus

dpa

Erst ging es um Zungenküsse, später um Oral- und Analsex: Die Affäre um Missbrauch unter Kindern auf Sylt weitet sich aus. Nachdem gewalttätige Vorfälle in einer Fachklinik für übergewichtige Kinder aus dem Juli und August bekanntwurden, ermittelt die Staatsanwaltschaft nach Medienberichten in einem weiteren Fall. Er soll sich Mai ereignet haben. Laut «Bild»-Zeitung geht es um zwei 13-jährige Patienten. Einer von ihnen soll den anderen in der Klinik in Westerland so schlimm verprügelt haben, dass der Junge aus Osnabrück tagelang stationär behandelt werden musste.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!