Archivierter Artikel vom 19.02.2010, 21:50 Uhr
Whistler

Svindal Super-G-Olympiasieger – Keppler raus

Der Norweger Aksel Lund Svindal ist Olympiasieger im Super-G. Svindal setzte sich in Whistler gegen den Amerikaner Bode Miller durch. Dessen Landsmann Andrew Weibrecht wurde Dritter. Stephan Keppler aus Ebingen verpasste in Whistler nach einem verkorksten Lauf ein Tor und schied aus.