Archivierter Artikel vom 03.02.2010, 12:26 Uhr
Valencia

Sutils F-1-Auto wird am 9. Februar vorgestellt

Adrian Sutils neuer Force-India-Rennwagen wird am 9. Februar vorgestellt. Der VJM03 solle einen Tag vor den Formel-1-Testfahrten Jerez enthüllt werden, teilte das Team mit.

Auf dem spanischen Kurs gibt der Bolide dann auch sein Debüt. Wie andere Teams verzichtet Force India aus Kostengründen auf eine aufwändige Präsentation und zeigt das neue Auto im Internet auf seiner Homepage ( www.forceindiaf1.com). Zweiter Stammfahrer neben dem Gräfelfinger Sutil ist der Italiener Vitantonio Liuzzi. Als Ersatz wurde DTM-Pilot Paul di Resta aus Schottland verpflichtet.