München

Sutil entschuldigt sich vor Gericht

Noch bevor er dem Gericht den blutigen Disco-Streit schilderte, bat Adrian Sutil um Verzeihung. «Ich wollte mich persönlich entschuldigen», sagte der wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagte Formel-1-Pilot unmittelbar nach Verlesung der Anklageschrift.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net