London

Susan Boyle von Einbrecher überrascht

Das schottische Gesangstalent Susan Boyle ist Zuhause von einem Einbrecher überrascht worden. Die Sängerin war gestern Abend spät von Aufnahmen in einem Londoner Tonstudio zurückgekehrt. Der Einbrecher verließ ihr Haus in Blackburn fluchtartig, als sie die Eingangstür öffnete. Ein Mann sei vorläufig festgenommen, nach einem Verhör aber wieder freigelassen worden, sagte ein Polizeisprecher. Boyle sei «sehr, sehr geschockt» gewesen, zitierte die Zeitung «The Sun» einen Freund.